Lost Chronicles

Normale Version: Galen Thancred
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.

Galen Thancred

Dann stell ich Galen auch mal in den Ring.
Hallo und Gratulation zu deinem Greifenreiter! big grin
Galen ist dir wirklich sehr schön und spannend gelungen und du hast seine Story gut durchdacht.
Wir haben ein paar Kleinigkeiten gefunden, auf die wir gerne noch mal eingehen würden:

1. Nachdem die Greifenreiter jetzt ihren Text haben (Danke für die tolle Arbeit daran) wäre es bitte notwendig das du die Ränge und Bezeichnungen noch mal austauscht.

2. Beim Charakter ist uns noch was aufgefallen: du schreibst das Galen sehr empathisch ist und deswegen andere Menschen leicht durchschaut und ihre wahren Ziele erkennt. Das wäre aber Menschenkenntnis, sowas kommt mit Alter und Erfahrung und wir finden Galen mit seinen 23 noch ein wenig jung dafür.
Wäre schön wenn du das noch ein wenig ändern oder abschwächen könntest.

3. Die Liebe Schule...
Du schreibst, dass Galen bis 18 in Emerald zur Schule gegangen ist und dann zum Militär gegangen ist. Das ist allerdings eine zu moderne Laufbahn.
Zum einen wird in Emerald wenn dann bestenfalls eine Grundschule angeboten, und außerdem konnte es sich kaum einer außer dem Adel oder sehr reichen Großgrundbesitzern leisten seine Kinder so lange in die Schule zu schicken.

4. Schließt da gleich mit an, weil 18 Jahre dann schon einfach zu alt ist um zum Militär zu gehen. Da wir ein mittelalterliches Fantasy-Setting haben, hat man mit seiner Militärlaufbahn wohl schon wesentlich früher angefangen, so zwischen 14 und 16 Jahren in etwa.
Bitte pass das Alter jeweils noch ein wenig an.

Und das wäre es auch schon wieder von unserer Seite, denn du hast bei Galen sehr solide Arbeit geleistet und den Charakter gut durchdacht.
Wir freuen uns schon sehr auf ihn!

Galen Thancred

Finde keinen für mich passenden Ansatz, den Charakter wieder rund zu bekommen, deswegen würde ich ihn an dieser Stelle erstmal abbrechen.
Was genau ist denn am Chara unrund, wenn man fragen darf?

Es tut uns leid, aber in einer ans Mittelalter angelehnten Welt gibt es nunmal keine Schule bis 18. Schule geht bis maximal 14 - was auch schon recht modern ist und einer höheren Ausbildung entspricht, denn Analphabetismus ist in ländlichen Gebieten nicht selten. Speziell Emerald hat den Vorteil von der Familie Waílamereis gefördert zu werden, anderswo gibt's teilweise höchstens Grundschulniveau. Später geht man entweder zu einem Handwerker in die Lehre, oder schlägt eine akademische bzw. militärische Laufbahn ein. Die entsprechenden Grade und Titel erwirbt man dann dort. Wir erkennen gerade das Problem nicht so richtig huh?

Esper

Da gibt es nichts leid zu tun, die Punkte sind alle nachvollziehbar und auch nicht der Grund, dass ich es nicht hinbekomme den Charakter so aufzustellen, wie ich ihn mir ursprünglich vorgestellt habe.
Mein Problem ist eher das Alter in Verbindung mit der Verschiebung der Ränge und der ursprünglichen Idee des Charakters, was für mich so in der Form einfach nicht mehr zusammen passt. Der Charakter wie ich ihn im Kopf habe, funktioniert hier einfach nicht. Ergo lass ich ihn lieber sein und überlege mir etwas, was besser passt.
Ich verlange auch nicht, dass ihr das Problem seht und ihr habt mit dem Problem auch gar nix zu tun, das liegt allein in meiner Vorstellung vom Charakter in seinem Ursprung. ^^
Verstehe. Es tut uns aber trotzdem leid, einfach weil es schade ist.

Sollen wir den Chara dann löschen, oder möchtest du ihn nochmal komplett überarbeiten und/oder was anderes draus machen?

Esper

Könnt den Account denke ich erstmal löschen, dauert ja nicht lange einen entsprechenden zu erstellen, wenn es denn soweit ist.