Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Wer sind wir?
Lost Chronicles
Keksspur
Das Team
Die verlorenen Chroniken

Willkommen Reisender! Wir sind ein High/Classic Fantasy-RPG - ja, das gibt es noch! Du kennst das Silmarillion auswendig? Die Forgotten Realms sind dir nicht fremd? D&D, PnP und LARP nicht nur komische Abkürzungen? Dann bist du hier ebenso richtig, wie wenn du einfach nur Lust auf Geschichten mit Elben, Zwergen, Feenvölkern, edlen Helden und finsteren Schurken hast, oder all das gar nicht kennst, aber es gern kennenlernen möchtest. Tritt ein in die vier elementaren Welten, werde ein Magier, Ritter, Drachenreiter, Abenteurer oder Vampirlord. Die Sternentore warten auf dich, nur einen Klick weit entfernt!
Über das LC

Genre: High/Dark Fantasy
Spielstil: Szenentrennung
Schreibstil: Romanstil
RPG-Länge: min. 2000 Zeichen
FSK: 16, Avatarpflicht: Ja

RL & Gemalte Avatare sind erlaubt
Scifi-Background, 4 bespielbare Welten
Die Möglichkeit, eigene Völker & Wesen
zu entwickeln & Vieles mehr!
Unser Discord-Channel:
Die Fädenzieher
Eule
Zuständig für: Fragen der Gäste und User, Bewerbungen, Partnerschaftsanfragen, Plots

Tintenklecks
Zuständig für: Fragen der Gäste und User, Bewerbungen, Technischer Support, Plots

Federwisch
Zuständig für: Fragen der Gäste und User, Bewerbungen, Partnerschaftsanfragen, Plots

Neue Antwort schreiben
Antworten zu Thema: Through the Ashes - Änderungen
Benutzername:
Betreff:
Beitrags-Icon:
Deine Nachricht:
Smilies
smile wink big grin
bäääh! rolleyes shy
sad Oo *motz*
blush cool angel
huh? undecided cry
[mehr]
Beitragsoptionen:
Themen Abonnement:
Gib die Art der E-Mail-Benachrichtigung und des Abonnements für dieses Thema an (nur registrierte Benutzer).




Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)

 

Themenübersicht (Neueste zuerst)
Geschrieben von Beelzebub - 07.05.2020, 15:50
Hallöchen liebes Foren-Team.

Wir haben unser Forum umgebaut. Es gibt eine Storylineerweiterung, viele Lexikas, eine Stadtkarte und viele weitere Erneuerungen.

Eine erneute Bestätigung unserer Partnerschaft ist nicht nötig.

Des Weiteren gibt es für jeden Partner die Möglichkeit im entsprechenden Bereich ein ‚Partnerforengesuch‘ online zu stellen

Liebe Grüße

Beelzebub vom Through the Ashes

URBAN FANTASY | CROSSOVER
18+ | L3S3V3
Los Angeles
Profilfelder
Keine MPL
fast alle rassen
Storyline
Los Angeles. Die Stadt der Engel, nicht wahr? Palmen, gutaussehende Menschen und Sonnenschein satt. Eine wundervolle Stadt! Wer würde schon annehmen, dass der Kioskverkäufer eigentlich ein griechischer Gott ist? Und der Typ aus dem Pub eigentlich ein Kobold? Wer würde glauben, dass der schmierige Kollege aus dem Büro ein Dämon ist? Aber das sind ja alles nur Geschichten, oder? Wer glaubt denn schon an sowas?
Das Universum der Gegenwart ist wie die Realität, die wir jetzt und hier kennen. Es gab den Zweiten Weltkrieg, die Finanzkrise und den Brexit. Wenn auch noch nicht ganz. Da fehlen noch ein paar Formulare. Eine Zeit wie sie jeder von uns erlebt: Jeder lebt sein Leben, geht zur Arbeit, kauft Essen ein und freut sich auf ein nettes Barbeque mit den Nachbarn. Einige bekommen Kinder, andere sind gerade erst auf der High School und wieder welche sitzen Tag für Tag hinter dem Schreibtisch und bearbeiten stapelweise Papiere. Der Kollege meckert über das Wetter, die Oma über ihre Schmerzen in der Hüfte, der Onkel schimpft über Präsident Trump und die Freundin will plötzlich vegan leben. Der Alltag eines jeden Menschen.

Wer würde ahnen, dass es zwischen ihnen Wesen gibt, die es eigentlich nicht geben sollte? Wissenschaft und Realität halten die Leute immer mehr dazu an den Glauben zu verlieren. Immerhin werden nun andere Götter angebetet: Smartphones, Computer, Internet. Doch der Glaube an etwas lässt uns die Augen öffnen. Er zeigt uns was wahr sein kann und was nicht. Wenn also jemand Fremdes plötzlich vor dir im Café sitzt und dir erzählt, er sei ein Engel, würdest du ihm dann glauben? Oder denkst du vielleicht eher, dass er ist verrückt ist und dringend psychologische Hilfe in Anspruch nehmen sollte? Es gibt nun mal keinen Weihnachtsmann, keinen Osterhasen und ja, auch keine verdammten Engel. Es gibt keine Farm auf dem Land für alte sterbende Hunde. Es gibt keinen Jesus und keinen heiligen Geist. Das sind alles Geschichten. Alles was in der Welt schön ist, sind Geschichten. Aber dann gibt es wieder jene Hinweise, die auf die Wahrheit dahinter anspielen. Dinge werden glaubhafter, Zufälle geschehen, Geheimnisse wollen gelüftet werden. Die meisten Menschen bekommen das vielleicht nicht mit, aber wer aufmerksam ist und sich nicht von den Medien beeinflussen und zum Narren halten lässt, der erkennt diese verborgene Wahrheit und kann einen Blick hinter die Kulisse erhaschen. Verschwörungstheoretiker werden sie geschimpft, doch das ist keine Verschwörung. Es ist echt.
Ein leiser Aufruhr ertönt im Hintergrund.

Du hast also die Wahl: Lebst du dein Leben ohne jemals dem Übernatürlichen zu begegnen? Im sonnigen Los Angeles kann man schließlich auch sehr gut ganz normal leben, Eis essen und Dinge tun, die eben jeder normale Mensch so tut. Oder aber glaubst du an die Wesen, die unter uns sind? Oder bist du gar ein Teil davon und wartest nur auf deinen großen Auftritt? Bei uns kannst du deinen Charakter so spielen wie du es möchtest. Als Unwissender, als Befürworter des Gleichgewichts und des Guten, als Unterstützer der Offenlegung der übernatürlichen Wesen oder aber als Chaosstifter. Deiner Kreativität sind bei uns kaum Grenzen gesetzt.
Über das Forum
Das Through the Ashes, auch einfach liebevoll von den Usern "Ashes" genannt, besteht seit September 2017 und hat in der Zeit schon so einiges durch, darunter einen Adminwechsel und viele spannende User- und Forenplots, aber auch ruhige Zeiten, die das Forum dennoch nie in die Knie gezwungen haben. Im Ashes kann man so gut wie alles spielen, sogar selbst ausgedachte Rassen. Nur Außerirdische oder Wesen aus Paralleluniversen sind bei uns leider verboten. Du möchtest einen Charakter aus einer Serie spielen? Gar kein Problem. Das Ashes ist ebenso ein Crossover-Board, in dem man zum Forum passende Buch-, Film- und Seriencharaktere z.B. aus Supernatural, American Gods, Van Helsing oder Good Omens spielen darf. Manchmal muss man sie nur etwas anpassen. Apropos Anmeldung: Wir wünschen uns vor deiner Registrierung eine kleine Charaktervorstellung, damit wir schon im Vorab schauen können welche Anschlussmöglichkeiten und Ideen wir dir und deinem Charakter anbieten können. Was wir noch bieten? Eine Karte mit Wohnorten und Arbeitsplätzen, einen großen und übersichtlichen Bereich für dein Profil, Awards, einen Discord-Channel und ein motiviertes, kreatives Team. Wir spielen überwiegend nach dem Prinzip der Szenentrennung und bieten pro Kapitel einen Haupt-Plot an, der die allgemeine Storyline vorantreiben soll und bei dem jeder auf freiwilliger Basis mitmachen darf.
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schau doch mal vorbei und stöbere ein wenig bei uns herum. Vielleicht sehen wir uns ja dann drüben auf der "anderen Seite".
Wir freuen uns auf dich.