Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Wer sind wir?
Lost Chronicles
Keksspur
Das Team
Die verlorenen Chroniken

Willkommen Reisender! Wir sind ein High/Classic Fantasy-RPG - ja, das gibt es noch! Du kennst das Silmarillion auswendig? Die Forgotten Realms sind dir nicht fremd? D&D, PnP und LARP nicht nur komische Abkürzungen? Dann bist du hier ebenso richtig, wie wenn du einfach nur Lust auf Geschichten mit Elben, Zwergen, Feenvölkern, edlen Helden und finsteren Schurken hast, oder all das gar nicht kennst, aber es gern kennenlernen möchtest. Tritt ein in die vier elementaren Welten, werde ein Magier, Ritter, Drachenreiter, Abenteurer oder Vampirlord. Die Sternentore warten auf dich, nur einen Klick weit entfernt!
Über das LC

Genre: High/Dark Fantasy
Spielstil: Szenentrennung
Schreibstil: Romanstil
RPG-Länge: min. 2000 Zeichen
FSK: 16, Avatarpflicht: Ja

RL & Gemalte Avatare sind erlaubt
Scifi-Background, 4 bespielbare Welten
Die Möglichkeit, eigene Völker & Wesen
zu entwickeln & Vieles mehr!
Unser Discord-Channel:
Die Fädenzieher
Eule
Zuständig für: Fragen der Gäste und User, Bewerbungen, Partnerschaftsanfragen, Plots

Tintenklecks
Zuständig für: Fragen der Gäste und User, Bewerbungen, Technischer Support, Plots

Federwisch
Zuständig für: Fragen der Gäste und User, Bewerbungen, Partnerschaftsanfragen, Plots

Regeln zum Erschaffen eigener Völker
#1
Kriterien zum Erschaffen eigener Völker

Wir bieten die Möglichkeit auch eigene Völker zu erschaffen, die in den Welten noch nicht existieren. Dies heißt aber nicht, dass unsere Welten noch nicht voll genug sind und wir dringend noch "Füllmaterial" brauchen. wink Wir decken schließlich mit über 30 Völkern und Fraktionen bereits ein breites Spektrum ab. Es heißt vielmehr, dass wenn ihr ein bestimmtes Charakterkonzept umsetzen (und natürlich auch spielen) möchtet, wir unter Umständen gestatten ein eigenes Volk nach euren Vorstellungen zu entwickeln.

Dies unterliegt jedoch folgenden Bestimmungen:

- Ihr möchtet einen Charakter aus diesem Volk spielen

- Euer Charakterkonzept kann unter keinen Umständen mit einem der bestehenden Völker verwirklicht werden

- Das Volk muss zum Fantasy-Setting passen

- Es sollte einigermaßen "sozialkompatibel" sein, nicht so futuristisch, bizarr oder feindlich gesonnen, dass es kaum eine Spielgrundlage mit anderen Charakteren gibt

- Es sollte Relationen und Beziehungen zu vorhandenen Völkern geben

- Das Volk muss in die Kategorien Humanoid, Kreatur oder Fee passen, es muss eine Gesinnung besitzen und über Intelligenz verfügen. "Monstervölker" können nicht gespielt werden, das gilt zum Beispiel für Untote, künstlich erschaffenene Konstrukte, Schatten oder Bestien.

- Besagte "Monstervölker" können stattdessen jederzeit im Inplay erdacht werden und bedürfen keiner weiteren Genehmigung, sind jedoch ausdrücklich nur als Gegner vorgesehen. Selbiges gilt für NSC-Völker, die bei einem Abenteuer zufällig "entdeckt" werden.

Bitte beachtet außerdem:

Wenn ihr ein Volk entwickelt und es dem Forum zur Verfügung stellt, könnt ihr es nicht einfach wieder "mitnehmen" oder die weitere Verwendung untersagen, solltet ihr euch doch entschließen das Forum wieder zu verlassen.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste